Zum Inhalt springen

Anleitung: Download von Social-Maps auf Dein Gerät

C-MAP Genesis gibt es bereits seit 2013 und es ist noch dazu kostenlos

CMAP-logo_24308.png

Jeder mit einem kompatiblen Navico Gerät (Lowrance, Simrad oder B&G) kann es herunterladen. Noch dazu kann jeder der Community helfen, indem er seine Sonardaten teilt. Seit 2013 hat die Community Daten für Millionen Hektar Gewässer hochgeladen.

Das Herunterladen ist kinderleicht. So geht es:

Schritt 1 und 2

1)       Zunächst musst Du ein Benutzerkonto unter www.genesismaps.com erstellen. 

2)      Wenn Du das erste Mal Daten herunterlädst, musst Du Dein Gerät unter www.genesismaps.com registrieren. So geht es: Schalte Dein Gerät an und notiere die Seriennummer und die Content ID. Siehe unten:

Schritt 3

3)      Gebe die Seriennummer und Content ID unter www.genesismaps.com ein, nachdem Du Dich mit deinem Benutzerdaten eingeloggt hast. Gehe hierfür auf “Add Device” (“Gerät hinzufügen”)

Schritt 4

4)      Jetzt kannst Du kostenlos C-MAP Genesis Karten herunterladen. Gehe auf Social Map und klicke auf das Gewässer. Nun wähle “Download”. Stelle sicher, dass Du die Datei entzippst bevor Du sie auf eine SD-Karte kopierst.

Um noch mehr Spass auf dem Wasser zu haben bitten wir Dich der Community zu helfen. Starte hierfür die Sonardaten-Aufzeichnung und lade die Daten hoch. Unter www.genesismaps.com erfährst du mehr dazu.

Petri Heil