HDS Gen2 Touch Version 3.0


Dieses für alle HDS Gen2 Displays weltweit empfohlene Update bietet Unterstützung für die neue Technologie von Lowrance und enthält Leistungsverbesserungen und erweiterte Funktionalität.

 

Aktualisierte Features von HDS Gen2 Version 3.0:

  • AutoRouting für Navionics* – Mithilfe von Berechnungen auf der Grundlage von Schiffseinstellungen und verfügbaren Kartendaten können Benutzer von Platinum, Navionics+ und Navionics Updates Chart die kürzeste sichere Route basierend auf ausgewählten Start- und Endpunkten automatisch erstellen.
  • Easy Routing für Jeppesen* – Mithilfe von Berechnungen auf der Grundlage von Schiffseinstellungen und verfügbaren Kartendaten können Benutzer von CMAP MAX-N+ jetzt die kürzeste sichere Route basierend auf ausgewählten Start- und Endpunkten automatisch erstellen – Routen werden in unterschiedlichen grünen, gelben und roten Farben dargestellt, um den sichersten Weg sowie potenziell unsichere bzw. gefährliche Optionen anzuzeigen.
  • Dynamic Tides and Currents für Jeppesen – CMAP MAX-N+ Karten zeigen nun, da die Karte über den 1-nm-Maßstab hinaus vergrößert wird, eine grafische Darstellung der aktuellen Bedingungen an. Aktuelle Standardsymbole wurden durch farblich gekennzeichnete Pfeile ersetzt, die Richtung und Geschwindigkeit der Strömung angeben; die Auswahl eines Pfeils öffnet die modifizierte Strömungen-Seite für erweiterte Ansichten zu Ebbe und Flut.
  • Kartenmenü-Update – neue Menü-Auswahllisten für Navionics, Lowrance und CMAP MAX-N+ sowie sonstige Drittanbieter-Kartierungsmöglichkeiten mit Namen stehen zur Verfügung.
  • Die Software HDS 3.0 stellt außerdem neue Demonstrations- und Simulator-Funktionen für den Einzelhandel bereit.

*HINWEIS: Für den Verkauf in der Region Amerika entwickelte HDS-Geräte haben keine Autorouting- oder Easy Routing-Funktionen. Diese Features werden an allen nicht-amerikanischen Geräten deaktiviert, wenn sie in US-Hoheitsgewässern eingesetzt werden.

Neue Demo-/Simulator-Features:

Das Herunterladen und Installieren des neuen Demos/Simulators ist beim Download der Software mit 3.0 HDS-Funktion optional.

  • Aktualisierte Slideshow – Der Demomodus umfasst eine aktualisierte Slideshow und damit werden die neuesten Features und Funktionalitäten der Serien HDS Gen2 Touch und HDS Gen2 hervorgehoben
  • Speicherung der Benutzereinstellungen – HDS speichert jetzt Benutzereinstellungen, die vor Aktivierung des Demomodus vorgenommen wurden, und kehrt während des aktiven Demomodus zu ihnen zurück
  • StructureScan/SpotlightScan Toggle – HDS ermöglicht jetzt die Umschaltung zwischen der  StructureScan® HD-Quelle and der SpotlightScan™-Quelle aus dem Strukturen-Menü im Demomodus



Specifications

Version 3.0
Freigabedatum 05/02/2014
Dateigröße 139MB
Dateiformat zip