Februar 12, 2013

Lowrance Stellt Neue Link-8 DSC-UKW-Funkanlange Vor

Vollgepackt mit neuen Innovationen, Funktionen und Besonderheiten


Lowrance, seit 1957 Marktführer für maritime Elektronik, hat eine neue 25 Watt Digital Selective Calling (DSC) UKW-Funkanlage für den Festeinbau auf den Markt gebracht. Link-8 ist mit einem AIS-Empfänger ausgerüstet, verfügt über eine NMEA®2000-Schnittstelle und ist Class D-konform, also für den weltweiten Betrieb geeignet. Weiter bietet das leistungsfähige Lowrance Link-8-System das branchenweit beste LCD-Display und eine einzigartige Anwendungsvielfalt, und das alles zu einem unschlagbaren Preis.

Lowrance Link-8 wurde entwickelt, um höchste Sicherheit auf dem Wasser zu bieten. Das Gerät ist mit einem AIS-Empfänger ausgerüstet, der kritische Kollisionssituationen mit Schiffen darstellt, die ebenfalls über AIS verfügen. Die angezeigten Informationen beinhalten Schiffsname, Rufzeichen, MMSI-Nummer, IMO-Nummer, Tiefgang und Größe, Position, Geschwindigkeit und Kurs über Grund, Drehgeschwindigkeit, anliegender Kurs, Status, Ziel und Ankunftszeit.

Wenn die Anlage mit einem kompatiblen Multifunktionsdisplay von Lowrance verbunden wird, dann hat der Anwender die Möglichkeit, die „Track Your Buddy“-Funktion zu nutzen. Dabei werden mithilfe der DSC-Positionsabfrage über das NMEA2000®-Netzwerk GPS-Daten von bis zu drei „befreundeten Schiffen“ angezeigt. Weitere Vorteile sind GPS-Navigation und Mann-über-Bord (MOB)-Funktion.

Greg Konig, Produktmanager bei Lowrance sagt: „Lowrance Link-8 bietet höchste Zuverlässigkeit gepaart mit innovativen Funktionen und bester Leistungsfähigkeit, und das zu einem unschlagbar guten Preis. Der sicherheitsrelevante AIS-Empfänger und die NMEA2000®-Schnittstelle für eine umfassende Netzwerkqualität machen das Link-8 UKW-Funkgerät zur ultimativen Kommunikationsanlage auf dem Wasser.“

Link-8 ist mit einem großen und klaren LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Integriert ist außerdem ein großer 57 mm-Lautsprecher mit einer Leistung von 4 Watt. Weitere Lautsprecher können angeschlossen werden.

Es werden alle internationalen Marinekanäle empfangen, und das System ermöglicht einen einfachen Zugriff auf alle DSC-Funktionen. Die Menüführung ist übersichtlich und benutzerfreundlich, und der User erhält gerade in Gefahrensituationen schnellen Zugang zu relevanten Funktionen. So ist das Link-8-Funkgerät mit einem besonders großen Drehknopf für schnellen Kanalwechsel, Menünavigation und Bedieneinstellung aufgestattet.

Das hochempfindliche Handmikrofon bietet sechs Tasten für eine schnelle Bedienung und ist in einem robusten, grifffesten Gummigehäuse eingefasst. Das Lowrance Link-8 ist mit einer großen Kanal-16-Taste, Drehknöpfen für die Lautstärke- und Rauschsperreinstellung, Wettertasten, wählbaren Zweikanal- bzw. Dreikanalüberwachungsmodi, Lokal- und Entfernungsfunktionen und drei frei definierbaren „Favoriten“-Kanälen ausgestattet.

Über den internen Speicher können bis zu zehn Notrufe und bis zu 20 individuelle DSC-Rufe gespeichert werden. Zusätzliche Systemeigenschaften sind ein Lautstärkedrehregler mit Power An/Aus, ein Signalhornausgang, Vorrangsuchlauf für alle Vollkanäle und Suchlauf der gespeicherten Kanäle sowie 20 benutzerdefinierte Namen mit MMSI.

Eingebettet ist das Link-8 in einem robusten und wasserdichten Gehäuse. Das Design und die Farbe entsprechen den neuen Lowrance HDS®-Multifunktionsdisplays. Link-8 verfügt über eine wählbare Sendeleistung von 25/1-Watt und ist NMEA2000®- sowie NMEA0183®-kompatibel. Die Wasserbeständigkeit entspricht IPx7-Standard.

Die Gewährleistungszeit für die Link-8 UKW-Funkanlage beträgt zwei Jahre sowie zusätzliche drei Jahre mit dem Lowrance-5-Jahres-Vorteilsprogramm. Im Rahmen dessen haben Kunden die Möglichkeit, ihr Gerät kostengünstig mit der neuesten Technologie nachrüsten zu lassen, sollte die Anlage tatsächlich defekt sein und einer Reparatur bedürfen.

Das Lowrance Link-8 ist ab sofort im Fachhandel für einen Preis von 299.- Euro exkl. MwSt. (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. Weitere Informationen zu dem neuen Produkt und weiteren maritimen Elektronikkomponenten von Lowrance erhalten Sie unter der Telefonnummer +49 (0) 4621 96 13 0 oder im Internet: www.lowrance.com/de-de. Dort finden Sie auch den Händler in Ihrer Nähe.

Über Lowrance: Lowrance® ist eine Marke von Navico, Inc. Das international tätige Unternehmen ist der weltweit größte Hersteller von maritimer Elektronik. Unter seinem Dach befinden sich die Premium-Marken B&G®, Lowrance® und Simrad®. Navico beschäftigt weltweit rund 1500 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in mehr als 100 Ländern. www.navico.com

Sie haben Fragen oder wünschen Bildmaterial? Dann sprechen Sie uns gerne an:

Headquarters | Hamburg
Leif Tom Loose
Tel +49-(0)40-87 87 999-23

navico@hqhh.de